Wo sind die Schultüten?

von | 3. Sep 2015

IMG_7764[1]Man sah sie Ende August in großen Gruppen durch die Stadt laufen: die Kinder mit ihren Eltern, riesige Schultüten vor sich her tragend und voller Vorfreude auf die ersten Schultage. Vorfreude gab es auch in der Wendenstraße, doch hier erfolgt die Einschulung traditionell eher still und unaufgeregt. Natürlich sind unsere Schülerinnen und Schüler auch zehn bis zwanzig Jahre älter und Schultüten würden vielleicht … – aber warum eigentlich nicht? Wir sollten das im Auge behalten.

Wie auch immer, am 27. August war es wieder so weit: Drei neue Teilzeitklassen (Großhandel) und drei neue BOS-Klassen bereichern unsere Schule, erstere mit dem Ziel, die Ausbildung innerhalb von zwei bis drei Jahren erfolgreich abzuschließen, letztere mit dem, im Sommer 2016 ein gutes (Fach-)Abitur zu machen.

Allen viel Erfolg und gutes Lernen an unserer Schule!

gw

Lies auch folgende Beiträge

Schöne Ferien!

Schöne Ferien!

"Feiern ist das neue Arbeiten" - so ein Claim eines bekannten Hamburger Limonadenherstellers. Ernst gemeint ist dieser...

mehr lesen