Fachenglisch ist kein Prüfungsfach? Kann es aber sein!

erstellt am: 29.09.2021 | Zurück zur Übersicht

Dass die Beherrschung der englischen Sprache eine Kernkompetenz in unserer globalisierten Welt darstellt, ist kein Geheimnis. Daher erarbeiten Lehrkräfte und Lernende im Fachenglischunterricht wertvolle Sprachkompetenzen für den Beruf. Diese in der Ausbildung erworbenen fremdsprachlichen Fähigkeiten sind von hoher Relevanz, auch für spätere Arbeitgeber. Am Ende der Ausbildung werden diese Kompetenzen jedoch auf eine von vielen Noten auf dem Berufsschulzeugnis reduziert. Auf dem Prüfungszeugnis wird Fachenglisch gar nicht aufgeführt, da es kein Prüfungsfach ist. To put it in a nutshell: Fachenglisch hält sich vornehm zurück. 

Das muss aber nicht so sein! Durch das KMK-Fremdsprachenzertifikat können Lernende ihre fremdsprachlichen Skills zertifizieren lassen und hervorheben.  

Aber wie genau läuft das ab? Die Zusatzprüfung auf dem Niveau B2 ist freiwillig und ist auf den Fachenglischunterricht an der BS32 zugeschnitten, weswegen Teilnehmende allein durch den Unterricht gut darauf vorbereitet sind. Die Prüfung besteht aus einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung. Im schriftlichen Teil werden das Hörverstehen, das Leseverstehen, die Produktion und Mediation von Texten überprüft. Im mündlichen Teil werden berufsrelevante Gespräche zwischen Lehrkräften und Prüflingen, als auch zwischen Prüflingen unter sich geführt. Mit 40 € ist die Prüfungsgebühr auch für Auszubildende relativ erschwinglich, wobei diese zunehmend auch von den Ausbildungsbetrieben übernommen wird.

Lehrkräfte und ehemalige Prüflinge ziehen eine äußerst positive Bilanz. Das KMK-Fremdsprachenzertifikat würdigt die mehrjährige Ausbildung in der Fremdsprache angemessen und ist ein i-Tüpfelchen in der Bewerbungsmappe.

Auch in diesem Jahr sind etwa 60 Prüflinge dabei, denen die BS32 fest die Daumen drückt!

Good luck in this and all future endeavours!

Weitere Informationen zum KMK-Fremdsprachenzertifikat gibt es hier:

https://www.kmk.org/themen/berufliche-schulen/duale-berufsausbildung/kmk-fremdsprachenzertifikat.html

rm