Der erste Kaffee am Schulkiosk

erstellt am: 21.08.2018 | Zurück zur Übersicht

Einschulung – man denkt bei dem Wort immer gleich an bunte Schultüten, lachende Kinder, angespannt-glückliche Eltern.

In oder an beruflichen Schulen verläuft die Einschulung hingegen vergleichsweise … nüchtern: Begrüßung in der Aula, Bekanntmachung mit der Klassenlehrerin oder dem Klassenlehrer, eine Schulrallye vielleicht noch, ein erster Kaffee am Schulkiosk – und los geht’s. Ohne Schultüte.

Los ging’s letzte Woche bei uns an der BS32 für vier neue Großhandelsklassen, zwei BOS-Klassen (BOS12 und BOS13) und, zum allerersten Mal, für zwei Klassen mit Kaufleuten im E-Commerce.

Allen Schülerinnen und Schülern wünschen wir einen guten Start! Und wenn etwas ist: Im Lehrerzimmer im ersten Stock ist immer jemand. Einfach klopfen.

gw