Abschlussfeier reloaded: an der BS32 sagt man Tschüss

von | 6. Feb 2024

Zu sehen ist die Aula gefüllt mit Absolventen der Berufsschule. Der Abteilungsleiter hält eine Rede.

In den letzten Jahren beschränkte sich die Verabschiedung der Absolvent:innen in der Berufsschule pandemiebedingt leider auf eine klasseninterne Zeugnisübergabe. Umso glücklicher sind wir, dass wir am 31. Januar 2024, pünktlich zum Ende des Schulhalbjahres, endlich wieder alle Absolvent:innen im Großhandel und im E-Commerce mit einem Fest gebührend feiern und verabschieden konnten. 

Fast alle Absolvent:innen folgten unserer Einladung. Die Feier begann mit einem Empfang im Foyer der Schule. Hier gab es Zeit und Raum für ein Wiedersehen mit den Klassenkamerad:innen, den Lehrer:innen und für Gratulationen und Gespräche. Es folgte eine gemeinsame Verabschiedung in der Aula, bei der es neben einer Rede von Herrn Wonnemann, unserem Abteilungsleiter für die Berufsschule, einen musikalischen Beitrag eines Absolventen aus dem E-Commerce gab. Eine Bestenehrung durfte natürlich auch nicht fehlen, schnitten sechs Absolvent:innen ihren schulischen Teil mit einer 1,0 ab. 

Im Anschluss ging es ein letztes Mal in den Klassenraum, im Klassenverband stand die feierliche Zeugnisübergabe und das gemeinsame Anstoßen auf die erfolgreiche Ausbildungszeit an. 

Wir wünschen auch auf diesem Wege allen Absolvent:innen der Berufsschule noch einmal alles Gute für ihre berufliche und private Zukunft. Wir freuen uns, dass wir Sie einen Teil Ihres (beruflichen) Weges begleiten durften und wünschen Ihnen nur das Beste. 

sr

Lies auch folgende Beiträge

Schöne Ferien!

Schöne Ferien!

"Feiern ist das neue Arbeiten" - so ein Claim eines bekannten Hamburger Limonadenherstellers. Ernst gemeint ist dieser...

mehr lesen