KUR: Kollegiale UnterrichtsReflexion 2014

von | 7. Nov 2013

Frischer Wind

Frischer Wind

Das Instrument der kollegialen Unterrichtsreflexion (KUR) geht davon aus, dass Lehrerinnen und Lehrer Experten für Unterricht sind und dieses Expertenwissen zur Verfügung gestellt wird. Durch Reflexion und Kooperation im vertrauensvollen Verhältnis wird der Unterricht über einen längeren Zeitraum verbessert.

Die kollegiale Unterrichtsreflexion ist damit ein wichtiges und verbindliches Element der Unterrichtsentwicklung an der Beruflichen Schule City Süd. Lehrerinnen und Lehrer haben an Fortbildungen teilgenommen, um die Methode der kollegialen Unterrichtsreflexion kennenzulernen und zu erproben. Neue Lehrerinnen und Lehrer werden mit dem Instrument der kollegialen Unterrichtsreflexion vertraut gemacht.

Dieses Jahr stehen die KUR-Wochen unter dem Motto KUR. Frischer Wind. und finden vom 4. bis 21. November 2013 statt.

Lies auch folgende Beiträge

Schöne Ferien!

Schöne Ferien!

"Feiern ist das neue Arbeiten" - so ein Claim eines bekannten Hamburger Limonadenherstellers. Ernst gemeint ist dieser...

mehr lesen