Adrenalinkick im Kletterpark: Die AvM will hoch hinaus!

von | 16. Jun 2023

Was für ein Tag voller Nervenkitzel und persönlicher Erfolge! Die Schülerinnen und Schüler der AVM 2202, einer unserer Ausbildungsvorbereitungsklassen für Migrant:innen, haben am 14.06. den Kletterpark Hamburg in Meiendorf erobert. Der Ausflug bot nicht nur eine willkommene Abwechslung vom Schulalltag, sondern stellte auch eine einzigartige Gelegenheit dar, um das Selbstvertrauen zu stärken und Teamfähigkeit zu fördern.

Was der Kletterpark Hamburg bereithielt

Der Kletterpark Hamburg ist bekannt für seine spektakulären Hochseilgärten und abwechslungsreichen Parcours. Mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und Hindernissen bietet er für jeden die passende Herausforderung. Nach einer ausführlichen Einführung und Sicherheitseinweisung begann endlich der Kletterspaß. Ausgestattet mit Helmen und Sicherheitsgurten wagte sich die Schülerschaft mutig in die Höhe und stellte sich den Hindernissen des Parks. Von schwingenden Seilbrücken über wackelige Balken bis hin zu adrenalingeladenen Flying Foxes (Seilbahnen) war alles dabei.

„Hältst du mich fest?“
Was diesen Ausflug jedoch besonders machte, war die gegenseitige Unterstützung und das Zusammengehörigkeitsgefühl der Schülerinnen und Schüler. Ob es darum ging, die nächste Plattform zu erreichen oder eine schwierige Passage zu meistern, sie halfen einander und ermutigten sich gegenseitig, ihre Ängste zu überwinden.

Ein herzliches Dankeschön geht an die Lehrkräfte und Betreuerinnen, die diesen Ausflug möglich gemacht haben, sowie an den Kletterpark Hamburg für die professionelle Betreuung und die bereitgestellte Ausrüstung. Wir freuen uns schon auf weitere spannende Abenteuer und Herausforderungen!

rm

Lies auch folgende Beiträge

Schöne Ferien!

Schöne Ferien!

"Feiern ist das neue Arbeiten" - so ein Claim eines bekannten Hamburger Limonadenherstellers. Ernst gemeint ist dieser...

mehr lesen