Lehrerausbildung, Praktikum

Berufliche Schule an der Landwehr engagiert sich in der Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern.

Die Berufliche Schule an der Landwehr ist eine Ausbildungsschule. Wir betreuen Studierende während des ersten Studienabschnittes (Bachelor) im vierwöchigen Orientierungspraktikum und Studierende im zweiten Studienabschnitt (Master) im einjährigen Kernpraktikum. Außerdem bilden wir Referendarinnen und Referendare aus.

Am Lehrerberuf Interessierte können bei uns ein freiwilliges Praktikum absolvieren. Hospitationen von Studierenden-Gruppen oder ein „Schnupperpraktikum“ einzelner Studierender sind bei uns ebenfalls gern gesehen.

Kompetente und erfahrene Kolleginnen und Kollegen betreuen Studierende bzw. Referendarinnen und Referendare und begleiten sie auf ihrem Weg zum Lehrerberuf.

Bei Interesse an einem Praktikums- bzw. Referendariatsplatz oder wenn Sie weitere Fragen zum Thema Ausbildung haben, können Sie uns gern anrufen oder eine Mail schreiben.

Ansprechpartner:
Dieter Hundt (Abteilungskoordinator)
Telefon: 428976-235
E-Mail: dieter.hundt@hibb.hamburg.de